Delmer Eichen
Bild: Ute Göttsche

Delmer Eichen

Freiluft-Gottesdienst

Alle zwei Jahre feiern wir bei schönem Wetter unter freiem Himmel einen zentralen Gottesdienst an Himmelfahrt am Delm.

Gottesdienst Delm Himmelfahrt 2016
Foto: Bettina Oelkers

Wüstung Delmer Eichen

Nordwestlich von Hotteln befindet sich eine Wüstung mit dem Namen Delmer Eichen. Hierbei handelt es sich um ein im Rahmen der Hildesheimer Stiftsfehde wüst gewordenes Dorf. Die Erben dieses Dorfes bilden noch heute die Realgemeinde Delm, wählen ihren Bürgermeister und berufen ihre Gemeindeversammlung ein. Die Bürgerschaft in diesem Dorf kann nur durch Erbfolge oder Einheirat erworben werden.

Quelle: Wikipedia "Hotteln"