KalenderTeaserNeutral
Grafik: Gemeindebrief-Redaktion

EINER FÜR ALLE

Symbol im 12 Apostel Logo HP 201901 bunt
Grafik:B.Oelkers

Nach mehreren Jahren Erfahrungen mit der Sommerkirche entstand bei einer KV-Klausur Tagung der Wunsch, nicht nur in den Sommerferien, sondern mehrmals über das Jahr verteilt mit der ganzen Gemeinde „thematische Gottesdienste mit neuen Liedern und Begegnungsmöglichkeit“ zu feiern.
„Ein“ Gottesdienst für „alle“ Menschen in der Gemeinde, keine Parallelveranstaltungen. Wir kommen zusammen aus allen Orten und wenden uns gemeinsam dem EINEN zu, der unsere Mitte ist und in dessen Namen wir feiern – so, wie es ja auch in unserem Logo veranschaulicht wird: Zwölf Figuren umkreisen das eine Kreuz in ihrer Mitte.
Das Miteinander, die Begegnung und die Gemeinschaft stehen in diesen Gottesdiensten im Zentrum. Und so gibt es im Anschluss auch immer etwas zu Essen. Bewährt hat sich da ein Fingerfood-Mitbring-Buffett. Bringen Sie zu diesen Gottesdiensten also gerne immer eine Kleinigkeit mit – etwas, was man gut auf die Hand nehmen kann, wofür man weder Teller noch Besteck benötigt.

Wir feiern diese Gottesdienste in unregelmäßigen Abständen, immer aber am Sonntag, an dem wir anschließend zu unserem Neujahrsempfang mit Gemeindeversammlung einladen, und am Reformationstag.